McDRY Deutsch Englisch Französisch Spanisch Japanisch SEIKA
TOP > Auswahl-Standard


Umsetzung von Richtlinien für IC-Bauteile (IPC-JEDEC J-STD-033B.1)

Lagerung in 5% und 10% Trockenschränken

Gemäß der IPC/JEDED J-STD-033B.1 müssen IC-Bausteine, die aus der feuchtigkeitsschützenden Verpackung entnommen wurden, zum Schutz vor Feuchtigkeit unter Bedingungen von 5%RH bzw. 10%RH aufbewahrt werden. Am Bestückungsort werden jedoch die Türen häufig geöffnet, um Bausteine herauszunehmen oder hineinzulegen, so dass Außenluft in den Schrank eindringen kann und das RH-Niveau in dem Schrank ansteigt. Zum Schutz vor diesem Phänomen und zur Bewahrung des RH-Niveaus in dem Schrank unter 5% bzw. 10%RH, sind Schränke mit immer niedrigerer Feuchtigkeit erforderlich.

McDRY ist für ein wiederholtes Öffnen und Schließen der Türen ausgerüstet, wie in der nachfolgenden Tabelle dargestellt:

Model RH
Level bis
Häufigkeit der Türöffnung Anwendungsbeispiel
DXU Modelle 1 % RH Einmal in ca. 20-40 Minuten
1. Feuchtigkeitsfreie Lagerung von IC Bauteilen für Bestückungsorte mit häufiger Öffnung der Türen.
2. Feuchtigkeitsfreie Lagerung von IC Bauteilen die äußerste Feuchtigkeitsarmut erfordern.
MCU Modelle 3 % RH Einmal in ca. 1-2 Std.
1. Feuchtigkeitsfreie Lagerung von IC Bauteilen für Bestückungsorte mit geringer Öffnung der Türen.
2. Langzeit-Lagerung von IC Bauteilen und elektrischem Zubehör.
3. Lagerung von PCB usw.




(C)2007 ERC Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.